Vier weitere für Euch

Einige werden es vielleicht nicht mitbekommen haben: Eine ganze Reihe wirklich gelungener Spiele auf Basis der Quake-Engine hatten in den vergangenen Wochen ein größeres Release. Diese Spiele sind, wie World of Padman, wirklich frei spielbare Indie-Games, begannen als kleine Projekte, werden seit Jahren ständig weiterentwickelt und sind hundertprozentig quelloffen. Alle sind für Windows, Linux und Mac OS X erhältlich.

 

30. Juli 2012Warsow wurde gerade in der Version 1.0 veröffentlicht. Es ist das erste Release außerhalb des Beta-Status und der Unterbau besteht aus einem Mix modifiziertem id-Tech 2 und id-Tech 3 Sourcecode. Es ist ein First-Person-Shooter mit Schwerpunkt auf Tempo und Bewegung. Während der letzten Releases hat sich das optische Design in Richtung futuristischer Cyberpunk im Cartoon-Style entwickelt. Das Spiel eignet sich für Wettbewerbe im E-Sports-Bereich, ist aber auch für Gelegenheitsspieler geeignet.

08. Juni 2012 – Unsere Freunde von Smokin‘ Guns haben Version 1.1 ihres First-Person-Shooters veröffentlicht, der sich ursprünglich aus der Modifikation Western Quake³ für Quake 3 Arena entwickelt hat. Diese Umsetzung im Stil eines Spaghetti Western wird von der ioquake3 Engine angetrieben und stellt, nach einer ganzen Reihe von Beta-Versionen und Release-Kandidaten, das erste große Release seit über 3 Jahren dar. Spielmodi und Maps sind inspiriert von vielen bekannten Western-Filmen und versuchen deren großartige Stimmung wiederzugeben.

07. Mai 2012 – COR Entertainment hat Version 7.60 seines schnellen First-Person-Shooters Alien Arena: Reloaded Edition veröffentlicht. Dieses größere Release beinhaltet jede Menge neue Gameplay-Elemente, Waffen, Charaktere und Verbesserungen am Renderer und am Clients. Angetrieben wird das Spiel von der CRX Engine, welche ursprünglich aus der id-Tech 2 entwickelt wurde, aber mittlerweile sehr weitreichend modifiziert wurde. Auf den ersten Blick bekomme ich das Gefühl, dass irgendwie unsere Killerducks bei der Entwicklung der neuen Spider-Waffe eine Rolle gespielt haben müssen.

25. April 2012 – Das Entwicklerteam hinter UFO: Alien Invasion hat Version 2.4 seines Spiels veröffentlicht. Dabei sind ein Dutzend neuer Maps, generelle Verbesserungen bei der Geschwindigkeit, neue Partikel-, Sound-, Rauch- und Feuereffekte eingeflossen. UFO: AI ist ein taktischer Squad-Shooter und ein Strategiespiel in der Tradition der alten X-COM-Spiele, bei dem es um das Überleben der Menschheit geht. Es basiert auf einer stark modifizierten id-Tech 2 Engine.