Capture The Lolly

Der zurecht sehr beliebte Spielmodus Capture The Flag hat auch in der World of Padman als Capture The Lolly (CTL) seinen Auftritt und ist ein reiner Teammodus. Statt nach Flaggen ist der Spieler in World of Padman allerdings auf der Jagd nach zuckersüßen Lollis. Gespielt wird dabei in zwei Teams, welche versuchen müssen, in die gegnerische Basis einzudringen und dort den Lolli (blau oder rot) zu entwenden. Ist dies geschehen, muss der gegnerischen Lolli in die eigene Basis getragen werden, um dort beim eigenen Lolli abgegeben zu werden.

Wichtig ist dabei, dass es nur einen Punkt gibt, wenn sich der eigene Lolli zeitgleich in der Basis befindet. Sollte dies nicht der Fall sein, muss zuerst der eigene Lolli zurückgeholt werden, indem der gegnerische Lolli-Träger gefraggt wird und der Lolli durch das eigene Team aufgesammelt wird. Dieser erscheint dann wieder sofort in der eigenen Basis und muss nicht erst zurück getragen werden. Es geht also darum, sowohl den gegnerischen Lolli zu stehlen, als auch den eigenen zu beschützen, um Punkte erzielen zu können. Erfolgreich wird das nur dem Team gelingen, das gut zusammenarbeitet.

Der im Besitz befindliche Lolli lässt sich im Spiel zu jeder Zeit durch Drücken der Taste „Drop Cartridge“ ablegen und so an andere Spieler weitergeben, die diesen dann aufsammeln können. Weitere Informationen zur Statusanzeige des Lollis sind unter Head-up-Display nachzulesen. Um die taktische Tiefe dieses Spielmodus weiter zu erhöhen, wurden zwei zusätzliche Powerups entwickelt. Bei den BOOMiES handelt sich um Haftmienen und beim BAMBAM um ein automatisches Geschütz. Mehr dazu unter Powerups und Holdables.

ENTE erklärt im folgenden Video den Spielmodus noch einmal ausführlich.