Free For All

Beim Spielmodus Free For All (FFA) versucht jeder Spieler auf sich allein gestellt gegen die übrigen Spieler zu gewinnen. Punkte werden dabei durch das Fraggen von anderen Spielern erzielt, die nach einigen Sekunden wieder an anderer Stelle in der Map auftauchen, um sich wieder in das Getümmel zu werfen. Begrenzt wird das Spiel durch ein vorgegebenes Zeit- oder Punktelimit.

Free For All kann auch im Teammodus gespielt werden. Dabei treten zwei Teams (blau und rot) gegeneinander an. Die erzielten Punkte eines jeden Spielers werden dann seinem Team zugeschrieben. Beim Free For All im Teammodus tritt die Kontrolle von strategisch wichtigen Bereichen einer Map (z.B. Standorte von Powerups und Waffen) durch das eigene Team stärker in den Vordergrund.