Spray Your Color

Im Spielmodus Spray Your Color (SYC) wird nicht für das Fraggen von Gegnern Punkte vergeben, sondern für das Sprühen eines Spraylogos auf eine speziell dafür vorgesehene Spraywall. Jeder gefraggte Gegner hinterlässt eine Farbpatrone, von denen bis zu acht Stück eingesammelt werden. Der Besitz und die Anzahl der gesammelten Patronen wird dem Spieler im HUD unten rechts angezeigt. Ist der Spieler im Besitz einer oder mehrerer Farbpatronen, darf er einen speziellen Sprayroom-Teleporter betreten, welcher ohne Farbpatronen nicht funktioniert. Der Teleporter kann bei Besitz von mindestens einer Patrone zusätzlich durch ein Teleporter-Icon, auch durch Wände hindurch, im Spiel hervorgehoben werden, sofern diese Option vom Spieler in den Einstellungen aktiviert wurde. Weitere Informationen dazu sind unter Menü und Head-up-Display nachzulesen.

Der Spieler gelangt beim Betreten des Teleporters in den sogenannten Sprayroom, in dem es üblicherweise zwei Spraywalls gibt, an die er pro eingesammelter Farbpatrone jeweils ein Spraylogo sprühen kann. Die Waffe wechselt dazu automatisch zur Sprühpistole und andere Waffen können nicht mehr benutzen werden. Somit ist der Sprayroom auch eine neutrale Zone, in der sich der Spieler eine begrenzte Zeit aufhalten darf. In der Regel sind das 30 Sekunden. Sobald Spraylogos an die Spraywalls gesprüht werden, gibt es dafür Punkte. Danach geht es für den Spieler durch einen weiteren Teleporter wieder zurück ins Spiel, wo weitere Farbpatronen erkämpfen werden können.

Im Grunde ist es egal, an welche der beiden Spraywalls gesprüht wird. Dies ändert sich, sobald Spray Your Color im Teammodus gespielt wird. Hier muss der Spieler immer an die Spraywall seiner jeweiligen Teamfarbe sprühen (blau oder rot). Wird an die falsche Spraywall gesprüht, werden keine Punkte erzielt und es erfolgt eine entsprechende Ansage an alle Spieler im Spiel: „… color blind sprayer“.

Farbpatronen, die vom Spieler aufgesammelt werden können, sind grün eingefärbt. Die vom Spieler nach einem Frag selbst hinterlassene Patrone kann von ihm nicht wieder aufgesammelt werden. Diese ist dann rot eingefärbt. Dies ändert sich, sobald Spray Your Color im Teammodus gespielt wird. Hier können Farbpatronen des eigenen Teams (blau oder rot) durch Aufsammeln aus dem Spiel genommen und neutralisiert werden, damit sie das gegnerische Team nicht erbeuten kann. Im Besitz befindliche Farbpatronen lassen sich im Spiel zu jeder Zeit durch Drücken der Taste „Drop Cartridge“ ablegen und so an andere Spieler weitergeben, die diese dann aufsammeln können. Das ist taktisch sehr hilfreich, wenn durch einen Teamkollegen diverse Bonuspunkte erzielt werden sollen.

Für jedes gesprühte Spraylogo werden 5 Punkte vergeben. Schafft es ein Spieler 5 Spraylogos direkt nacheinander zu sprühen, ohne den Sprayroom dabei verlassen zu müssen, bekommt er oder sein Team einen Bonus von 10 Punkten (Auszeichnung SprayKiller). Werden 8 Logos gesprüht, so wird abermals ein Bonus von 25 Punkten vergeben (Auszeichnung SprayGod). Siehe folgende Beispiele für die Punktevergabe:

  • 3 Spraylogos: 3 x 5 Punkte = 15 Punkte
  • 5 Logos: 5 x 5 Punkte = 25 Punkte + 10 Bonuspunkte = 35 Punkte
  • 8 Logos: 8 x 5 Punkte = 40 Punkte + 10 Bonuspunkte + 25 Bonuspunkte = 75 Punkte

Form und Farbe des Spraylogos können vom Spieler im Menü selbst gewählt werden. Die Form kann während des Spielens nachträglich angepasst werden, indem durch Drücken der Taste „Escape“ das Ingame-Menü aufgerufen wird. Unter der Option „Select Logo“ kann die Auswahl erneut erfolgen. Im Teammodus ist die Farbe des Spraylogos auf die des jeweiligen Teams festgelegt (blau oder rot).

ENTE erklärt im folgenden Video den Spielmodus noch einmal ausführlich.