Ausblick und Ideen für 2019

[PAD]Community forum

World of Padman wird auch im Jahr 2019 aktiv bleiben, solange es eine Community gibt, die unser Spiel spielt! 2018 war ein gutes Jahr, denn wir konnten wieder den [PAD]DAY etablieren und eine stabile Spielerbasis herstellen, zumindest einmal im Monat. Leider ist das noch nicht genug, um wieder ein wöchentliches Intervall einzuführen, wie es vor Jahren üblich war. Natürlich ist uns das Engagement und der Enthusiasmus einzelner Mitglieder der Community, die Server zur Verfügung stellen und beeindruckende Videos erstellen, aufgefallen. Bitte, bleibt weiter am Ball! Auch das wir wieder in IndieDBs Top-100 Indie-Spielen des Jahres 2018 gelistet wurden, nachdem wir dort schon einige Jahre nicht mehr vertreten waren, hat uns einen extra Schub und viel Motivation gegeben. Daher wollen wir euch ein paar grobe Ausblicke und Ideen für das Jahr 2019 vorstellen.

Erstens, wir brauchen einen Platz für die Community, um sich auszutauschen, um miteinander in Kontakt zu kommen und sich gegenseitig helfen und unterstützen zu können. Leider hat niemand aus dem Entwicklerteam Zugriff auf irgendein Backup des alten PadForums, daher gab es zumindest für uns bisher keine Möglichkeit es wieder herzustellen, auch wenn es jetzt natürlich veraltet wäre. Daher empfehlen wir euch die vorhandene Infrastruktur zu nutzen, die wir mittlerweile seit dem Jahr 2008 auf ModDB für euch bereit halten, die [PAD]Community-Gruppe. Dort habt und hattet ihr stets die Möglichkeit Artikel zu schreiben und Bilder, Videos und Dateien hoch zu laden. Ihr könnt dort Veranstaltungen organisieren und daran teilnehmen. Kürzlich haben wir uns etwas Zeit genommen, um die Struktur des Forums dort etwas zu erweitern, hoffentlich nach euren Bedürfnissen. Auch haben wir die wichtigsten Links zur Gruppe in das Hauptmenü unserer Webseite eingebunden. Alles was ihr jetzt tun müsst, ist euch dort einzuloggen oder zu registrieren.

Kommt zur [PAD]Community!

Kommt zur [PAD]Community!

Zweitens, wir haben angefangen, einige der Mapping-Tutorials für World of Padman wieder online zu bringen, welche schon vor ein paar Jahren unter dieser Domain verfügbar waren. Das Ziel ist es nun, diese Arbeit fortzusetzen und auch den vollständigen Inhalt von Kais Mapping Tutorial, das ursprünglich im Jahr 2007 veröffentlicht wurde, jedoch nie zur Gänze in englisch übersetzt war, nun in deutsch und englisch zur Verfügung zu stellen. Im Moment sind wieder die Kataloge, jetzt aktualisiert für World of Padman 1.6 verfügbar. Dabei ist auch ein Katalog mit Informationen über mehr als 400 Mapobjekte. Wir würden sehr gerne den Rest der Tutorials, auch von anderen PadMembern, bis zum 1. April 2019 wieder online stellen. Da das eine ganzes Stück Arbeit ist, können wir nicht versprechen das Datum zu halten, aber wir versuchen es. Aus diesem Grund haben wir eine Umfrage im Editing-Bereich des Forums gestartet, um herauszufinden, was für euch am wichtigsten ist und worauf wir uns konzentrieren sollten. Auch stand in der Zwischenzeit die Welt nicht still und es gab neue Versionen des GtkRadiant-Editors und des Q3Map2-Kompilers, die wir berücksichtigen müssen. Eventuell wird es neue WoP-Mapping-Packs geben.

Drittens, eventuell können wir den WoP Community Mapping Contest reaktivieren, den wir bereits in 2012 ausriefen, verlängerten, aber nie beendeten. Ursprünglich war der Sinn und Zweck des Wettbewerbs, allen Mappern die Motivation und den Anreiz zu geben, Ihre Maps für World of Padman 1.6 zu überarbeiten. Eine Menge Maps waren damals nicht für WoP 1.5 und 1.6 überarbeitet worden, was dazu führte, dass die Leute veraltete Inhalte herunter luden, die nicht richtig mit dem aktuellen Release von World of Padman funktionierten. Das war auch der wesentlich Grund dafür, das damals Inhalte von den Mirrorn verschwanden. Natürlich wollen wir sie wieder online sehen, aber aktualisiert!

Community Mapping Contest 2012

Community Mapping Contest 2012

Viertens, Server! Im Moment arbeiten wir daran den offiziellen PadWorld-Server wieder online zu bringen, der World of Padman mit den Standard-Maps und -Spielmodi 24/7 zur Verfügung stellte. Das soll dann auch wieder der Server für die [PAD]DAYs werden. Es könnte also sein, dass sich in den nächsten Monaten die IP ändern wird. Hectic wird uns dabei unterstützen, möchte sich mit seinem FunServer aber mehr auf die Custom-Maps konzentrieren und hat dazu unsere volle Unterstützung. Wir empfehlen euch die Option ‚Auto Download‘ für seinen Server zu aktivieren, wenn ihr alle Custom-Maps spielen wollt. Er bietet auf seiner Webseite auch einen einfachen Server-Browser, wo ihr sehen könnt, wer gerade online spielt, und ein paar Padday-Statistiken. Ein weitere Idee ist es auch, euch einen exklusiven Server zum Erkunden der Geschichte von World of Padman zur Verfügung zu stellen, den PadHouse-Server, der damals von Magnacus vom deutschen EntenClan organisiert wurde. Dieser Server würde ein sauberer Quake 3 Arena Server auf Basis von ioquake3 sein und alle alten PadMaps, das Padman-Spielermodell und die zugehörigen Custom-Skins für euch zum Spielen bereit halten. Damit ihr den Überblick über die Server behaltet, könnt ihr z.B. den Monster Browser (nur Windows) von torhus verwenden, der World of Padman und verschiedene weitere Quake3-basierte Spiele unterstützt.

Monster Browser

Monster Browser

Das war es erst einmal für den Moment. Bitte schreibt eure Kommentare, Vorschläge und Ideen hinsichtlich WoP in 2019 in diesen Thread.

Bildquellen