Großes News-Update Nr. 7

WeaponMarker
Großes News Update Nr. 7

Großes  News Update Nr. 7

Es ist mal wieder Zeit Euch ein wenig auf den neusten Stand der Entwicklung zu bringen und darum präsentieren wir Euch heute das große News-Update Nr. 7! Wenn Ihr Euch wundert, warum diesmal ich (Harmonieman) diese News schreibe, so hat dies einen einfachen Grund. ENTE hat so viel um die Ohren und kommt nicht einmal mehr richtig zum Mappen, dass ich mir dachte, ich sollte ihn ein wenig entlasten. Auch ist ENTE momentan schlecht zu erreichen, darum meldet Euch doch einfach bei mir, wenn es etwas wichtiges gibt. 🙂

Nun aber genug der langen Rede, auf zu den News!

Neuer Member, neue Skyboxen

Eigentlich war es von uns gar nicht geplant, aber DER Spezialist für Skyboxen hat sich unserem Team angeschlossen! So hatte ENTE ihn angeschrieben und gefragt ob wir seine Skyboxen benutzen dürfen. Woraufhin er nicht nur sein OK gab, sondern sich gleich hingesetzt hat um für uns exklusiv welche zu erstellen. Doch wir wollen den Namen ja auch mal erwähnen: MightyPete. Er hat nun also schon hervorragende neue Boxen erstellt, welche unseren Maps den letzten Schliff verleihen sollten. Herzlich Willkommen im Team!

 

Leichte Entspannung in der Personalfrage

In all unseren letzten News-Updates riefen wir Euch auf, uns zu unterstützen. So suchen/suchten wir Coder, Modell-Animatoren, GFX-Künstler und Skinner. Glücklicherweise sieht es mittlerweile etwas rosiger aus, denn zwei der vier Stellen sind mittlerweile besetzt! Ein Coder und ein GFX-Artist haben sich uns angeschlossen.

Beginnen wir mit unserem neuen Coder. Herby ist kein unbeschriebenes Blatt, denn mit der Mod Afterwards hat er bereits eine komplette Total Conversion veröffentlicht! Seine fantastische Arbeit an diesem Projekt ließ uns nicht unbeeindruckt, sodass wir ihn fragten ob er uns nicht unterstützen möchte. Er willige ein und hat uns auch schon mit den ersten Waffeneffekten überrascht.

Doch nun zum GFX-Artist. Sein Name wird dem eifrigen Forumleser nicht unbekannt sein, MrFloppi. Aufmerksam wurden wir auf ihn im „open HUD discusson“ Thread des Forums. Dort lieferte er ein paar sehr überzeugende Arbeiten ab, so dass wir auch ihn ins private Forum einluden. Nach kurzem Zögern ließ er sich nicht lumpen und trat unserem Team bei. Zusammen mit Ente hat er am Loading-Screen gebastelt, welchen Ihr weiter unten bewundern dürft. Herzlich willkommen im Team Ihr zwei!

PS: Wir suchen auch weiterhin einen Modell-Animator und einen Skin-Artist!

Neue Map-Screenshots

Nachdem wir nun endlich ein paar schöne Skyboxen haben, konnten sich einige Mapper nicht beherrschen und bauten diese gleich in Ihre Maps ein. Dass dabei auch das ein oder andere Detail noch hinzukam ist ein guter Nebeneffekt. So hat Cyben sein CybBath erweitert, Harmonieman seine Inneneinrichtung in HarmsHütte mit Büchern und dergleichen gefüllt und GlowStar seinen Antroom aufgefrischt. Doch auch der Meister selbst hat endlich die Zeit gefunden sich um seine neue Map PadRevenge zu kümmern, so dass auch diese bald zum internen *ätsch* Testen bereitstehen sollte. Aber auch neue Bilder von anderen Maps, wie z.B. PadKitchen wollen wir Euch in diesem News-Update natürlich nicht vorenthalten. Beachtet bitte auch unsere Pictures-Sektion, denn dort gibt es mehr neue Map-Screenshots zu begutachten!

 

Teleporter, WeaponMarker, LoadingStations…

Lange haben wir überlegt wie der Teleporter zu den Sprayrooms aussehen soll, doch nun haben wir uns entschieden: Es wird verschiedene Skins geben. Die Skins werden sich jedoch nur in der Farbe unterscheiden. Dies ermöglicht es den Mappern die für Ihre Map passende Farbe zu wählen, wobei der Spieler den Teleporter auf Grund des gleichen Designs dennoch sofort erkennen kann. Es wird den Teleporter in den Farben blau, orange, grün etc. geben, was für genügend Abwechslung sorgen sollte. Erstellt wurden die Skins übrigens vom Meister ENTE persönlich.

SLoB hat mal wieder zugeschlagen und hat einen schönen WeaponMarker nach ENTEs Vorgaben erstellt. ENTE hat diesem auch gleich einen netten Skin verpasst, so dass manche unserer Mapper gleich loslegten und diese in die Maps einbauten. Der Vorteil für Euch Spieler liegt auf der Hand. Ihr wisst sofort wo eine Waffe gefunden werden kann, auch wenn diese zur Zeit nicht da ist.

Zu guter Letzt sind nun noch die LoadingStations zu erwähnen. Wie ja mittlerweile bekannt sein sollte, wird es in World of Padman keine Health-Items geben, da diese durch die LoadingStations ersetzt werden. Diese sollen dabei so funktionieren, dass man sich nur auf die Plattform stellen braucht um sich zu regenerieren, was aber, ähnlich wie in Half-Life, etwas Zeit in Anspruch nimmt. Erstellt wurde das Modell natürlich wieder einmal von SLoB, welcher einmal mehr ordentlich gearbeitet hat. Und da sich ENTE als Skinner bewährt hat 🙂 , erstellte er auch für dieses Modell den Skin.

 

Erster Schritt in Richtung Menü

Jede Mod, die etwas auf sich hält, hat natürlich auch ein schickes User-Interface, und so machen auch wir uns Gedanken wie es bei uns ausschauen soll. ENTE hat sich deswegen mal hingesetzt und ein paar Konzeptskizzen erstellt, wie unser Menü aussehen könnte. Unschwer werdet Ihr dabei erkennen, dass wir wohl nicht das neue TA-Menü verwenden werden, sondern beim guten alten Original-Menü bleiben. Dies hat natürlich auch seinen Grund: Es ist einfach konstruiert und bietet ENTE genug Platz uns mit seinen Zeichnungen zu verwöhnen. Die hier gezeigten Bilder sind zwar bis jetzt „nur“ Konzeptskizzen, doch eine erste kleine Vorausschau auf den Stil des Menüs geben sie schon.

Im Gegensatz dazu handelt es sich beim gezeigten Loading-Screen schon um eine handfeste Tatsachen. ENTE hat einen Entwurf angefertigt, welcher vom Team so gut angenommen wurden, das wir uns kurzerhand dazu entschlossen, diesen auch gleich zu verwenden. Wie Ihr sehen könnt, seht Ihr bei uns nicht mehr, welche Items in der Map geladen werden und welche Powerups zur Verfügung stehen. Dafür kommt der gute alte Ladebalken zurück und Mr.Slomo arbeitet auch schon an der Umsetzung.

 

Und noch mehr Mapobjekte

In unserer letzten News haben wir ja bereits etliche neue Mapobjekte gezeigt. Diese wurden nun noch mit weiteren Skins versehen, so dass sich die Vielfalt einmal mehr erhöht. Ihr werdet in den Maps also viel zu entdecken haben, denn jeder Mapper wird reichlich Gebrauch von den Variationen machen.

 

So, das war es dann auch mal wieder von dieser Seite. Wir hoffen Euch gefallen unsere neuesten Fortschritte und habt eine schöne Adventszeit. Vielleicht gibt es ja auch von uns noch eine Überraschung, aber Versprechen wollen wir nichts!

Euer PadMod-Team