PadHouse – Ein Haus für PADMAN

PadHouse by Haus Enten

Warum ein Haus für PADMAN, werdet Ihr Euch sicherlich fragen. Der hat doch bereits seine ganz eigene Welt! Nun ja, das war nicht immer so und wenn wir ganz an den Anfang von World of Padman zurückdenken, gab es heute vor 20 Jahren gerade mal die drei ersten PadMaps, nämlich PadCastle, PadHome und PadGallery für Quake 3 Arena. Die PadMania stand somit gerade erst am Anfang und ENTE, der heute übrigens Geburtstag feiert, fing gerade erst an, sich einen Namen als Mapper in der Quake3-Szene zu machen. Es sollte nicht lange dauern und die PadMaps hielten Einzug auf Quake3-Servern weltweit, so auch auf dem ENTEN-Teich-Server des deutschen Q3A-EntenClans. ENTE erstellte sogar eigens für den EntenClan eine Map, nämlich PadPool. Server-Admin war damals der gute Magnacus und durch ihn kam die [PAD]Community auch zu einem eigenen Server und zum PadForum. Auf Magnacus Quake3-Server PadHouse liefen damals ausschließlich die PadMaps und natürlich das PADMAN-Spielermodell.

Altes Banner von Magnacus PadHouse-Server

Altes Banner von Magnacus PadHouse-Server

Den EntenClan von damals gibt es in dieser Form nun schon eine geraume Zeit nicht mehr, jedoch ist aus den Überresten das Haus Enten mit dem Schwerpunkt auf Star Citizen neu hervorgegangen. Natürlich sind auch andere Spiele wie zum Beispiel Star Wars: Battlefront, ARK: Survival Evolved oder auch Quake 3 Arena immer mal wieder ein Thema. So kam dann auch die Idee auf, den alten PadHouse-Server von Magnacus zum 20. Jubiläum der PadMaps wieder auferstehen zu lassen. Wir wollen Euch in Zusammenarbeit mit dem Haus Enten jetzt die Möglichkeit geben, diese wirklich tolle Zeit von damals noch einmal neu durchleben zu können. Dazu werden wir an den ursprünglichen Veröffentlichungsdaten, nur halt 20 Jahre später, die jeweiligen PadMaps und PADMAN-Skins auf den Server packen. Die ersten drei PadMaps könnt Ihr also jetzt schon online spielen. Alles was Ihr dazu braucht, ist ein originales und bestenfalls frische installiertes Quake 3 Arena mit dem letzten Point Release 1.32c oder ioquake3. Ihr solltet auf jeden Fall dem Server mit der aktiviertem „Autodownload“ beitreten, damit Ihr garantiert die gleichen Dateien bekommt, die auch der Server hat. Da die PadMaps nicht alle an einem Tag erstellt wurden, wird die Aktion also mindestens noch bis Ende des nächsten Jahres laufen, soweit zumindest die aktuelle Planung. natürlich hat sich auch die IP-Adresse geändert. Besucht PADMAN auf: 193.30.122.7:27860!

 

Ein riesiger Dank geht an dieser Stelle an Chavez vom Haus Enten, der die Aktion tatkräftig unterstützt und den Server zur Verfügung stellt! Wer weiß, vielleicht gibt es ja bald mal ein WoP-Event mit dem Haus Enten. Ach, und nicht zu vergessen: HAPPY BIRTHDAY ENTE!